Wichtige Informationen zu Covid-19

Stornobedingungen

Liebe Gäste!
Aufgrund der aktuellen Lage haben wir unsere Stornobedingungen dementsprechend angepasst. Eine kostenlose Stornierung bzw. Rückerstattung der Anzahlung ist möglich, wenn:

  • Die An- oder Abreise nach Österreich aufgrund einer Grenzschließung nicht gewährleistet werden kann
  • Österreich, Tirol oder die Region Serfaus-Fiss-Ladis als Virusvariantengebiet durch Ihre Regierung eingestuft wird
  • Nach Abreise, Sie sich für mindestens 3 Nächte in gesetzliche Heimquarantäne begeben müssen


Also, sichern Sie sich Ihren Platz bei uns und freuen Sie sich auf einen schönen Urlaub!
Ihre Familie Peer

Aktuelle Bestimmungen

SKIGEBIET SERFAUS-FISS-LADIS
- Keine 3G-Kontrollen mehr für den Zutritt zum Skigebiet. Verknüpfung des Skipasses mit einem 3G-Nachweis (Safe2Ski) nicht mehr notwendig.
- Keine Maskenpflicht mehr im gesamten Skigebiet. Alle Anlagen (inklusive U-Bahn Serfaus) sowie die Bergrestaurants können ohne Maske genutzt werden.
- Registrierungspflicht in den Bergrestaurants wird aufgehoben.

GASTRONOMIE
- Keine Prüfung von 3G als Eintrittskontrolle mehr notwendig.
- Keine FFP2-Maskenpflicht und Registrierungspflicht.
- Sperrstunde wird aufgehoben.
- Nachtgastronomie, Stehgastronomie und Barbetrieb sind wieder erlaubt.

WO MUSS NOCH EINE FFP2-MASKE GETRAGEN WERDEN?
- Eine FFP2-Maske muss nur noch in Geschäften des täglichen Bedarfs (u.a. Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Drogerien, Banken, Post, Tankstellen, Infobüros des Tourismusverbandes Serfaus-Fiss-Ladis) getragen werden.
- Kinder zwischen 6 und 13 Jahren dürfen weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
- Kinder bis 6 Jahre müssen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Serfaus-Fiss-Ladis Webseite.